Save the Date: 25.06 um 19 Uhr

Liebe Freundinnen und Freunde,

 

am Donnerstag, 25.06 um 19 Uhr führt das Friedensnetzwerk Regensburg zusammen mit

Arnold Schölzel (ehem. Chefredakteur der Jungen Welt, Redakteur der UZ)

um 19 Uhr eine Veranstaltung im Gewerkschaftshaus Regensburg, Richard-Wagner-Str. 2, durch.

Die Veranstaltung ist in den Zusammenhang mit den NATO Manövern gegenüber und vor den Grenzen Russlands sowie dem 8. Mai, als 75. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus, eingebettet und trägt den Arbeitstitel: „Der Kapitalismus trägt den Krieg in sich wie die Wolke den Regen“.

 

Detailliertere Information folgen.

 

Bitte haltet Euch den Abend frei und kommt zu unserer Veranstaltung!